Neue Top Level Domains als Rankingfaktor?

 In Suchmaschinenoptimierung
Neue Top Level Domains als Rankingfaktor?
4.8 (96.67%) 12 votes

Was ist eine Neue Top Level Domain?

Hintergrund der Einführung neuer Top-Level-Domains ist der Umstand, dass immer weniger kurze und damit einprägsame Adressen unter den bestehenden Endungen verfügbar sind. Insbesondere die generischen Domains .com, .org, aber auch ihre länderspezifischen Pendants .de, .at etc. verzeichnen seit Jahren eine große Nachfrage, sodass sehr viele denkbare Zeichenketten auf zweiter Ebene bereits belegt sind.

Eine neue top level Domain wäre dann z.b. www.marc.heiss

Wie bekomme ich so eine Domain?

Man sucht sich seinen Domain Registar des Vertrauens oder wendet sich direkt an die ICANN.

Haben die neuen Top Level Domains einen Einfluss auf die SEO?

Laut aktuellen Tests gibt es tatsächlich einen signifikanten positiven Einfluss auf eine neue Top Level Domain. Bei den Tests wurden zwei gleich Domains einmal mit .com und einmal mit einer neuen Top Level Domain bei Google und Google Adwords getestet und die Tests waren erstaunlich.

Die neue Top Level Domain Schnitt bei den Impressionen deutlich besser ab. Auch bei Google Adwords, wo auf beide Domains mit den selben Keywords geboten wurde, konnte man Vorteile erkennen. Der Preis pro Tausend Impressionen war für die neue Top Level Domain fast um 50% günstiger.

Wie wirken diese Domains auf die Besucher?

Das einzige derzeit festzustellenden Manko ist die Conversionrate. Diese war bei den neuen Top Level Domains schlechter als bei der .com Domain.

Dies hat sicherlich Gründe der Unsicherheit auf Seiten des Besuchers. Dieser kennt diese Art von Domains wahrscheinlich noch nicht und bevorzugt daher das altbekannte .com.

Dies wird sich aber sicherlich mit der Einführung von neuen Top Level Domains der großen Hersteller bzw. Marken ändern. Dadurch steigt dessen Bekanntheit und die Besucher verwenden intuitiv die neue Art der Domains.

 

 

 

Recommended Posts

Sie suchen etwas bestimmtes?

google-panda-updateGoogle-Penguin-Update