"Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing sollten an der Tagesordnung jedes Unternehmens stehen, welches über einen Internetauftritt verfügt“ – Marc Heiss

Was ist SEO?

SEO steht für Search Engine Optimizationoder Suchmaschinenoptimierung

Bei der Suchmaschinenoptimierung unterscheidet man in Onpage und Offpage Optimierung. Bei der Onpage Optimierung wird die bestehende oder neue Website Suchmaschinen optimal programmiert. Dadurch können die Suchmaschinen die Website richtig lesen, analysieren und indexieren. Ziel unserer Suchmaschinenoptimierung ist es so weit oben wie möglich in den Google Suchresultaten angezeigt zu werden.

Bei der Offpage Optimierung kommen diverse Linkbuilding Strategien zum Einsatz sowie die Eintragung in etwaigen Branchenlisten etc. In der heutigen Zeit ist vorallem die Qualität der Website sehr wichtig, das heißt, dass der auf der Website oder auf den Sozialen Medien gelieferte Content möglichst gut und zum Thema der Website passen sollte. Trifft dies alles zu, wird Google die Website in der Suchmaschine besser bewerten.

Bei einer optimalen Suchmaschinenoptimierung werden die für die Website optimalen Keywords ausgewählt und bewertet. Hat man dies erledigt, versucht man diese so gut wie möglich auf der Website unter zu bekommen, ohne dass es die Qualität des Textes beeinträchtigt.

Das Suchmaschinenmarketing (SEM) setzt sich aus Suchmaschinenoptimierung(SEO), sowie der Suchmaschinenwerbung (SEA) zusammen.

Zu der Suchmaschinenwerbung zählt vorallem das von Google angebotene Google Adwords. Ich werde in meinem Blog auch auf das Thema Adwords regelmäßig eingehen und Ihr könnt mir auch gerne bei Fragen dazu eine Anfrage über das Kontaktformular zukommen lassen.

Hilfreiche weiterführende Links:

SEO Tipps
SEO Backlinks

Analyse der Suchmaschinenoptimierung

Nachdem die Website optimiert wurde, sollte man diese nun ständig unter Beobachtung halten und den Erfolg kontrollieren und messen. Dazu verwendet man meistens das von Google angebotene Analyse Tool Google Analytics. Mithilfe dieses Tools können die Erfolge der Suchmaschinenoptimierung gemessen und  laufend optimiert werden. Ich schreibe in meinem Blog auch über das Thema der Analyse und Optimierung der SEO, schaut dazu einfach in meinen SEO-Blog.

Was ist das Ziel von Suchmaschinenoptimierung?

Das Ziel ist die dauerhafte Erhöhung der Bekanntheit der Webseite, des Images sowie des Umsatzes.

Wichtig ist vorallem die Konsequenz mit der die Suchmaschinenoptimierung betrieben wird. Diese muss laufend erfolgen und wird durch etwaige Änderungen des Google Suchmaschinenalgorithmus nicht erleichtert. SEO Experten müssen stets informiert und auf dem neuesten Stand der Dinge sein.

SEO für Ihr Unternehmen:

SEO für den Arzt: Das unterschätzte Potenzial
SEO für den Rechtsanwalt
SEO für Hotel und Tourismus

SEO und Online Marketing Anfrage

Möchten auch Sie erfolgreich im Web sein? Dann kontaktieren Sie mich jetzt für ein SEO und Online Marketing Audit für Ihr Unternehmen!

Sie suchen etwas bestimmtes?